Schonend gegen Parodontitis

RS83966_GG3P1888-lprIm Anfangsstadium nicht schmerzhaft, oft nicht sichtbar und doch so gefährlich für Ihre Gesundheit: die Zahnbettentzündung, Parodontitis genannt und verursacht durch bakteriellen Zahnbelag.

Rund 80 Prozent der Bevölkerung leidet unter entzündetem Zahnfleisch (Gingivitis), bei bis zu 65 Prozent der Erwachsenen haben sich sogar bereits Zahnfleischtaschen gebildet, die mit der normalen Zahnpflege nicht mehr erreicht und damit nicht gereinigt werden können. Bakterien zwischen Zahn und Zahnfleisch können sich so ihren Weg in den Blutstrom bahnen und an viele andere Körperstellen gelangen – und zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes verschlimmern, ohne dass Sie den Grund dafür sofort erkennen.

Im Falle eines Falles

RS83864_GG3P1316-lpr

Lassen Sie sich bei Ihrer eigenen Vorsorge von uns unterstützen: Durch den Einsatz neuartiger, Gewebe schonenender Behandlungen sind wir auf diesem Gebiet spezialisiert und können viel für Sie tun. Auch wenn die Erkrankung bereits fortgeschritten ist, können wir mit ausgefeilten Chirurgietechniken viel erreichen. Wichtig ist auch hier die konsequente eigene wie auch professionelle Vor- und Nachsorge, damit wir den Erfolg der durchgeführten Maßnahmen langfristig sichern.